Slider1

„Man soll die Feste feiern, wie sie fallen!“ aus dem Schwank "Graupenmüller" (1865) von Hermann Salingré

Über uns

Wer sind „wir“?

Magdalena Weigerstorfer (geb. 1984); Absolventin der HBLA Elmberg für Land und Ernährungswirtschaft
Ing. Günther Weigerstorfer (geb. 1982); Absolvent der HLBLA St. Florian für Land- und Forstwirtschaft (Hauptberuf Bankangestellter)

Wir sind seit 2009 glücklich verheiratet und haben gemeinsam 3 lebhafte Söhne (geb. 2008, 2011, 2014). Auch die Eltern Marianne und Hans Weigerstorfer sowie „Urliopa“ Josef helfen tatkräftig am Hof mit.

In den letzten 30 Jahren war unser Hof ein Betrieb mit Milchkühen und Maststieren. Seit 2017 sind wir auf den Ackerbau spezialisiert.

Obermayrhofer

Das Bauernhaus gehörte bis 1848, als das System der Grundherrschaften aufgelöst wurde, zur Herrschaft Schloss Leonstein, gleichzeitig aber auch zum Schloss Pernstein.


1380 Erste Urkundliche Erwähnung.


1848 Bau des Gewölbes; eine Inschrift zeugt vom Entstehungsdatum und trägt die Namen „Michael und Theresia Reindl“


Bis 2014 wird das Gewölbe als Pferdestall, Kuhstall und zum Schluss als Kälberstall genutzt.


2015 bis 2018 Originalgetreue Renovierung des Gewölbes